Kontakt
Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Abbrechen

Immer bereit zum Deployment:

Continuous Integration-Hosting

Wir bieten Ihnen die passende Hosting-Infrastruktur für Continuous Integration, inklusive Konfiguration und Best Practice-Beratung.  Halten Sie Ihr Entwicklungs-, Testing- und Hosting-Umfeld konsistent und produktiv: mit einer fortschrittlichen Entwicklungsumgebung mit entsprechender Infrastruktur.

Mit der richtigen Infrastruktur ganz einfach von der Entwicklung zum Livegang

 

Wer agil arbeiten und seine Software stets aktuell halten möchte, für den ist eine gute Infrastruktur unentbehrlich – Stichwort Continuous Integration (CI). Bei uns bekommen Sie nicht nur die passende technische Infrastruktur, sondern auch eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Komplettlösung: von der Analyse über die Beratung bis hin zur Administration. So halten Sie Ihre Entwicklungszyklen schlank, effizient und weniger fehleranfällig.

Continuous Integration-Hosting – 
für Anfänger und Profis 

(für alle PHP-basierten Projekte)

Wenn Sie agil entwickeln und Ihren Kunden nachhaltige Software zur Verfügung stellen möchten, führt kein Weg am Konzept von Continuous Integration vorbei. Ganz gleich, ob größere oder kleinere Softwareprojekte: Wir schaffen die notwendigen technischen Voraussetzungen. Mit einem CI-Server und einer Entwicklungsumgebung von punkt.de infrastructure steht einer kontinuierlichen Auslieferung Ihrer Software nichts mehr im Wege.

 

Continuous Integration ist meist mit einem sehr aufwändigen Technologie-Stack verbunden, dessen Erstellung und Pflege oftmals nicht zu Ihrem Kerngeschäft gehört. Um Ihnen diese Sorge abzunehmen und damit Sie und Ihr Team von modernen CI-Konzepten profitieren können, bieten wir Ihnen unterschiedliche Pakete an: von der Beratung bis zur vollständigen Einrichtung und Wartung einer CI-Umgebung für Ihr Unternehmen bis hin zu Hosting und Betrieb. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Angebote und Workshops

Im Rahmen unserer Projekte haben wir über die Jahre sehr viel Erfahrung zu den Stärken und Schwächen von Continous Integration gesammelt. Darum können wir Ihnen in unseren Workshops erklären,  wie die Tests am besten greifen, aber auch wie der initiale Aufwand einer solchen Infrastruktur Entscheidern gut zu verkaufen ist. Wir freuen uns, diese Informationen an Sie weiterzugeben. Die folgenden Workshops haben wir dafür entwickelt:

  • Analyse Workshop
    Ziel dieses Workshops ist es die aktuell bestehenden Systeme in Ihrer Firma zu erfassen und erste Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten, die Ihnen schriftlich vorgelegt werden. Diese sind sofort in die Praxis umsetzbar. 
  • Business CI-Workshop
    Ob direkt mit Ihrem Entscheider oder für Sie: Wir erklären Business-nah die Vorteile von CI und liefern die Argumente, wie Sie Kosten und Nutzen Ihren Kunden am besten darstellen können. 
  • Automatisiertes Testen
    Egal wie gut Ihre Infrastruktur ist, auf die Tests kommt es an. Wir zeigen Ihnen verschiedene Tools und Frameworks, mit denen Ihre Projekte ganzheitlich und automatisiert getestet werden können. 

Interessiert? Bitte melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Sie!

Versionierung in der CI-Kette, ob inhouse oder hosted.

Ganz gleich ob Sie:

  • bereits eine Inhouse-Versionsverwaltung betreiben, die Sie an die CI-Kette anschließen möchten,
  • gerne ein GitLab zur Versionsverwaltung von uns gehostet haben wollen oder
  • bereits Github für Ihre Projekte verwenden:

Wir können Sie beraten und anschließend Ihr Versionskontrollsystem optimal in Ihre Prozesse einbinden. Natürlich skalieren wir Ihre Versionierung auch gerne für Sie, damit Ihrem Erfolg nichts mehr im Wege steht.

Jenkins als zentraler Bestandteil Ihrer
CI-Infrastruktur

Als Integrationsserver nutzen wir seit langem unseren Jenkins. Dank seiner Open Source-Community und der großen Verbreitung als Standard-Software in diesem Bereich ist es uns möglich, auf jede Projektgegebenheit einzugehen. Mit unserer langjährigen Erfahrungen in jeder Projektgröße passen wir mit Ihnen gemeinsam den Jenkins so an, dass er optimal auf Ihre Projekte zugeschnitten ist. 

Einen kleinen Einblick, wie wir unseren Jenkins verwenden und mit welchen Stages wir arbeiten, finden Sie hier.

Ob Testing-Stage oder Production-Stage: Stabilität ist unerlässlich

Mit eigenem Rechenzentrum in Deutschland und unserer langjährig Erfahrung mit TYPO3 und Neos bieten wir Ihnen an, am Ende der CI-Kette Ihre Projekte auf unseren Servern zu betreiben. So können Sie von unserem gesamten Wissen und der einheitlichen Entwicklungsumgebung in Ihrem Projektumfeld profitieren. Dies ermöglicht es auch frühzeitig Fehler in der Projektkonfiguration zu erkennen. 

Dabei können wir vom virtuellen Server bis hin zu aufgabenverteilten Hochleitstungs-Clustern alle Umgebungen einrichten und betreiben.

Falls Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns an!

Fabian Stein, Vertrieb

Tel: +49 721 9109 500