Kontakt
Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken
Abbrechen

Wie kann ich pkg audit auf dem proServer ausführen?

Der einfache Aufruf von "pkg audit" schlägt fehl, weil versucht wird eine Liste der bekannten Sicherheitslücken herunterzuladen und dafür standardmässig ein Pfad benutzt wird, der hier nur read-only verfügbar ist. Diesen Pfad kann man aber beim Aufruf übersteuern.

Mit folgendem Aufruf

 pkg audit -F -f /tmp/audit.txt

wird die Datei mit den Sicherheitslücken abweichend als /tmp/audit.txt gespeichert, wobei Name und Pfad natürlich frei wählbar sind, sofern das Zielverzeichnis existiert und beschreibbar ist.

Der Parameter -F bewirkt, das eine ggf. schon vorhandene Datei ignoriert und die Liste neu geholt wird; sinnvollerweise wirft man die Datei dann nach Gebrauch auch weg.